: American Crime Stories

American Crime Stories

Engl. Hrsg.: Arnold, Armin; Schuster, Ingrid
Niveau B2–C1 (GER)
167 S.
ISBN: 978-3-15-009268-2
5,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 25.09.2018, und Donnerstag, 27.09.2018.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Verkauf dieses Titels nur in die Bundesrepublik Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz.

Englische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der englische Originaltext – mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Während Detektive in der englischen Kriminalliteratur häufig vor allem mit ihrem Verstand ermittelten und selten bewaffnet waren, entwickelte sich in den USA, besonders in Kalifornien, die Schule der »tough-guy detectives«. Insofern sind die hier ausgewählten Geschichten typisch für die amerikanische Kriminalliteratur des 20. Jahrhunderts, als es in ihnen vorwiegend gewalttätig und blutig zugeht.

Englische Lektüre: Niveau B2–C1 (GER)
J. Collier: Wet Saturday – St. Ellin: The Blessington Method – J. D. MacDonald: Man in a Trap – J. M. Cain: The Baby in the Icebox –
H. Slesar: Thicker than Water – M. Millar: McGowney’s Miracle