Aristoteles: Kleine naturwissenschaftliche Schriften

Aristoteles: Kleine naturwissenschaftliche Schriften

(Parva naturalia). Hrsg. u. Übers.: Dönt, Eugen. 208 S.
ISBN: 978-3-15-009478-5
5,40 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Mittwoch, 24.07.2019, und Freitag, 26.07.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Unter dem Titel "Parva naturalia" werden traditionell folgende Texte des Philosophen zusammengefasst: Über die Wahrnehmung und die Gegenstände der Wahrnehmung - Über Gedächtnis und Erinnerung - Über Wachen und Schlafen - Über Träume - Über Traumdeutung - Über die Länge und Kürze des Lebens - Über Jugend und Alter, Leben und Tod - Über die Atmung. In diesen biologisch-physiologischen Arbeiten nimmt Aristoteles zu den Problemen des Lebens und des Lebendigen souverän Stellung. Hier zeigt er die Einheit in der Mannigfaltigkeit am deutlichsten, vollzieht er die größtmögliche Annäherung der Philosophie an die Naturwissenschaften.
Über die Wahrnehmung und die Gegenstände der Wahrnehmung - Über Gedächtnis und Erinnerung - Über Wachen und Schlafen - Über Träume - Über Traumdeutung - Über die Länge und Kürze des Lebens - Über Jugend und Alter, Leben und Tod - Über die Atmung