Wilde, Oscar: Das Bildnis des Dorian Gray

Wilde, Oscar: Das Bildnis des Dorian Gray

Jubiläumsausgabe
Übers. und Anm.: Rein, Ingrid
Nachw.: Horstmann, Ulrich
Geb. Format: 9,6 x 14,8 cm
349 S.
ISBN: 978-3-15-011122-2
10,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Samstag, 20.07.2019, und Dienstag, 23.07.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Der junge, reiche Dorian Gray besitzt ein Porträt, das statt seiner altert. Während er sich hemmungslos allen Arten von Vergnügen und Ausschweifungen hingibt und schließlich zum Mörder wird, behält er seine Jugend und Schönheit, sein Porträt aber nimmt mehr und mehr Züge des Verfalls und der Grausamkeit an. Bei seinem Erscheinen war Oscar Wildes einziger Roman ein Skandal. Kritiker bezeichneten ihn als unmoralisch, für den Richter im Prozess wegen Unzucht gegen Wilde war er schlicht pervers. Heute zählt er zu den Klassikern der Moderne, seine Faszination ist ungebrochen.
Das Bildnis des Dorian Gray

Anmerkungen
Nachwort von Ulrich Horstmann
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.