Müller-Salget, Klaus: Erläuterungen und Dokumente zu: Max Frisch: Homo faber

Müller-Salget, Klaus: Erläuterungen und Dokumente zu:

Max Frisch: Homo faber
219 S. 10 Abb.
Überarb.und erw. Neuausg. 2008
ISBN: 978-3-15-016064-0
5,40 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Freitag, 30.10.2020, und Montag, 02.11.2020. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Frischs Homo faber. Ein Bericht von 1957, die Geschichte des Ingenieurs Walter Faber, der sein Leben ganz rational gestalten will und doch vom Unverfügbaren eingeholt wird, ist nicht nur ein in der Schule häufig gelesener Text, sondern ein Klassiker der modernen Literatur – sein Thema: die Frage nach der Berechenbarkeit des Lebens, eines der Grundthemen der technisch-naturwissenschaftlichen Moderne.

Dieser Band aus der Reihe Erläuterungen und Dokumente löst die bisherige UB 8179 ab; die Neuausgabe ist vollständig überarbeitet, erweitert und repräsentiert den neuesten Stand der Forschung.