Jeßing, Benedikt: Bibliographieren für Literaturwissenschaftler

Jeßing, Benedikt: Bibliographieren für Literaturwissenschaftler

bibl. erg. Auflage 2010. 149 S.
ISBN: 978-3-15-017640-5
3,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Donnerstag, 13.08.2020, und Samstag, 15.08.2020. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Mit diesem Bändchen bekommen Studentinnen und Studenten ihre Unibibliothek in den Griff! Benedikt Jeßing vermittelt – ganz praxisnah und leicht verständlich – die Technik des Bibliographierens, die jeder Literaturwissenschaftler beherrschen muss. Eine kommentierte Bücherkunde stellt die wichtigsten Grundlagen- und Nachschlagewerke vor.
Benedikt Jessing, geb. 1961 in Steinfurt-Borghorst / Westfalen, Studienrat im Hochschuldienst am Germanischen Institut der Ruhr-Universität Bochum. Studium an der Universität GH Essen, 1991 Promotion über Goethes Wilhelm Meisters Wanderjahre und Uwe Johnsons Mutmassungen über Jakob. Publikationen u. a. zu Goethe und zur Goethezeit, zur Literatur des 20. Jahrhunderts und zur Literaturtheorie. Im Reclam-Verlag erschien 2001 Arbeitstechniken des literaturwissenschaftlichen Studiums.