Flaucher, Stephan: Lateinische Metrik. Eine Einführung

Originalausgabe
71 S.
ISBN: 978-3-15-017671-9
2,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Freitag, 18.10.2019, und Montag, 21.10.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Die Einführung in die lateinische Metrik beginnt voraussetzungslos mit den kleinsten Einheiten der lateinischen Sprache, den Lauten und Silben, und entwickelt an ihnen die Regeln der lateinischen Verslehre, die man kennen muss, um z. B. Hexameter und Hinkjambus unterscheiden und analysieren zu können. Durch Beispiele, Kontrollfragen und Übungsaufgaben mit Lösungen dient das Bändchen gleichermaßen als Nachschlagewerk und Einführungskurs für alle, die sich auch auf Versfüßen sicher bewegen wollen.
Sachregister

Anapäst - Aphärese - Betonungsregel, lateinische - Choliambus - Daktylus - Diärese, bukolische - Dimeter - Distichon, elegisches - Elfsilbler - Elisio inversa - Elision - gebundene Sprache - Hebung - Hendekasyllabus - Hephthemimeres - Hexameter, daktylischer - Hiat - Hinkiambus - Sachregister - Hypermeter - Iambenkürzungsgesetz - Iambus - Kretikus - Metrum - Monometer - Mora - Muta cum liquida - Naturlänge - Paenultima-Gesetz - Penthemimeres, - Positionslänge - Prosodie - Rhythmus, akzentuierender - Rhythmus, quantitierender - Synaloephe - Synizese - Tetrameter - Tribrachys - Trimeter, iambischer - Trithemimeres - Trochäus - Verswechsel - vocalis ante vocalem - corripitur - Zäsur