: Deutsche Städte

Deutsche Städte. Eine lyrische Landkarte

Hrsg.: Seehafer, Klaus
160 S.
ISBN: 978-3-15-019034-0
Eine lyrische Landkarte deutscher Städte: Von Morgensterns Niblum bis Kunzes Passau, von Endlers Düsseldorf bis Gernhardts Rügen. Die Reise im Gedicht geht dabei nicht nur in die Metropolen wie Berlin, München oder Hamburg, sondern vor allem in viele kleine Gemeinden wie Dobbertin und Wendisch, die in Gedichten – von Theodor Fontane oder Jan Wagner – groß geblieben sind. Der Herausgeber, Klaus Seehafer, hat eine ganz persönliche Auswahl unter den Autoren (von Hagedorn bis zu Lioba Happel) und den Orten getroffen.
Vorwort

Am grauen Strand, am grauen Meer: Schleswig-Holstein
Christian Morgenstern: Niblum – Detlef von Liliencron: Antwort [Pellworm] – Theodor Storm: Die Stadt [Husum] – Wilhelm Lehmann: Amrum – Reiner Kunze: Die Silhouette von Lübeck – Emanuel Geibel: Zu Lübeck auf der Brücken

Von dieser Kreide ein Stück: Mecklenburg-Vorpommern
Paul Zech: Hiddensee – Richard Pietrass: Hiddensee – Lothar Walsdorf: Ahrenshoop – Johannes Bobrowski: Rügensche Küste – Robert Gernhardt: Auf Rügen – Theodor Fontane: Die Tage von Dobbertin

Der Elbe Schiffahrt macht uns reicher: Hamburg
Friedrich von Hagedorn: Die Alster – Richard Dehmel: Blick auf Hamburg – Peter Gan: Auf eine alte Lithographie von Hamburg – Wolfgang Borchert: In Hamburg – Hans Leip: Blankenese – Helmut Heissenbüttel: Nulluhralsterpromenade – Wolf Biermann: Der Alte von Blohm & Voß – Lioba Happel: Im Hafen von Hamburg

Hier gelt ich nix, und würde gern was gelten: Bremen
Friedrich Rückert: Roland zu Bremen – Rudolf Alexander Schröder: In ein Bremer Gartenbuch – Joachim Ringelnatz: Bremen – Manfred Hausmann: Nächtliches Bremen

Und wieder hast Du mich in Deinen Kreis gezogen: Niedersachsen
Harald Gerlach: Worpswede. September – Nicolas Born: Bahnhof Lüneburg, 30. April 1976 – Georg Von Der Vring: Der Kirchturm von Brake – Thomas Gsella: Oldenburg – Rolf Dieter Brinkmann: Vechta i. O. – Simone Voss: Braunschweig. Am Hagenmarkt – Albin Schmiemann: Rinteln an der Weser – Sabine Prilop: Rosen Rondell Rot [Göttingen] – Eugen Roth: Bückeburger Schloßgarten

Ostwestberlin: Berlin
Erich Kästner: Berlin in Zahlen – Oskar Loerke: Blauer Abend in Berlin – Günter Eich: Berlin, Hafenplatz – Bertolt Brecht: Die Pappel vom Karlsplatz – Wolf Biermann: Berlin – Heinz Czechowski: Ostwestberlin – Rolf Haufs: Straße nach Kohlhasenbrück – Eva Strittmatter: Herbst in Berlin – Ror Wolf: Die lasterhaften Straßen von Berlin

Die Mark ist rauh und unfruchtbar: Brandenburg
Livius Pundsack: schwedt – Johannes Bobrowski: Krypta / Dom zu Brandenburg – Peter Huchel: Wiepersdorf – Thomas Rosenlöcher: Wiepersdorf – Peter Hacks: Potsdam – Jürgen Rennert: An den Caputher Gärten – Richard Pietrass: Beeskow – Manfred Jendryschik: Petzower Moment – Jan Wagner: in wendisch-rietz

Hier unter diesem Himmel wohnt das Menschheitsglück: Sachsen-Anhalt
Jan Wagner: quedlinburger capriccios – Birgitt Lieberwirth: Magdeburger Dom – Heinrich Heine: Zu Halle auf dem Markt – Heinz Czechowski: H. [Halle] – Wilhelm Bartsch: Zeitsprung [Halle-Throta] – Uwe Grüning: Fahrt über die Wittenberger Elbbrücke bei Tag – Richard Pietrass: Kemberg – Heinz Czechowski: Brehna – Friedemann Berger: Alt-Jesnitz

Brückenkopf am böhmischen Wege: Sachsen
Elke Erb: Das Flachland vor Leipzig – Manfred Jendryschik: Vorm Bahnhof [Leipzig] – Joachim Ringelnatz: Leipzig – Friedemann Berger: Grimmaer Tage – Wulf Kirsten: besichtigung einer bergstadt [Meißen] – Heinz Czechowski: Dresdner Vorstadt 1945 – Guntram Vesper: Dresden – Thomas Rosenlöcher: Hosterwitz – Heinz Czechowski: Bautzen – Joachim Ringelnatz: Abstecher: Reichenbach im Vogtland

Hier im Stillen gedachte der Liebende seiner Geliebten: Thüringen
Johann Wolfgang Goethe: Erwählter Fels [Weimar] – Gartenhaus am untern Park [Weimar] – Norbert Eisold: Tiefurt I – Hanns Cibulka: Dornburg – Gottfried Benn: Jena – Johannes R. Becher: Jena oder Die schwebende Stadt

Hier war die Luft einmal lateinisch: Hessen
Peter Horst Neumann: Die Nacht mit Bienek [Gießen] – Rudolf Presber: Gruß an Frankfurt am Main – Ror Wolf: Das ungeheuer langsame Leben in Frankfurt-Ost – Karl Krolow: Gedicht für Darmstadt – Andreas Noga: nachtzug nach berlin [Wiesbaden] – Joachim Ringelnatz: Cassel (Die Karpfen in der Wilhelmstr. 15) – Harald Gerlach: Winkel

Ich ging an den schwarzen Fabriken einher: Nordrhein-Westfalen
Hermann Löns: Dortmund – Wolf Biermann: Streik bei Thyssen – Heiner Feldhoff: Kirmes in Duisburg-Beeck – Adolf Endler: Dreieck, in dem ich wohnte: Düsseldorf – Heinrich Böll: Köln I – Hilde Domin: Köln – Hans Magnus Enzensberger: Bericht aus Bonn

Wir sahen die Vogesen pflaumenblau: Rheinland-Pfalz
Max Von Schenkendorf: Das Bad Ems – Carl Zuckmayer: Beim Anblick des Mainzer Doms – Ror Wolf: Zornheim Ende August – Stefan George: Porta Nigra [Trier] – Martha Saalfeld: Geliebte Stadt [Landau] – Günter Eich: Sinziger Nacht – Robert Gernhardt: Schöner Schiefer [Koblenz] – Sigfrid Gauch: Osthofen, 12. September 1983, später Nachmittag

Leben ist besser als Denkmal und Stein!: Saarland
Klaus Behringer: 66115 [Saarbrücken] – Ludwig Harig: Alter Saarbrücker – Alexey Weissmüller: St. Johanner Markt [Saarbrücken] – Johannes Kühn: Saarlouis – Völklingen – Klaus Behringer: 66346 [Püttlingen]

Freundlich grünen diese Hügel: Baden-Württemberg
Friedrich Hölderlin: Heidelberg – Joseph Victor Scheffel: Alt-Heidelberg, du feine – Thomas Gsella: Karlsruhe – Karl Gerok: Gruß an Stuttgart – Günter Herburger: Stuttgarter Festschrift – Robert Gernhardt: Nachdem er durch Metzingen gegangen war – Ludwig Uhland: Die Ulme zu Hirsau – Reinhold Schneider: Der Turm des Freiburger Münsters – Eduard Mörike: Besuch in Urach – Johannes Bobrowski: Die Mainau – Robert Gernhardt: Bei Konstanz. Herbst – Johannes R. Becher: Tübingen oder Die Harmonie – Harald Gerlach: Tübingen, Flußufer

In dreier Flüsse Wasser zielt der Bug: Bayern
Rainer Malkowski: Vor Würzburg ohne Posaunen – Klabund: Sonett auf Nürnberg – Rolf Haufs: Dachau – Bertolt Brecht: Naturgedichte 2 (Augsburg) – August Heinrich Hoffmann von Fallersleben: Guter Rat – Joachim Ringelnatz: München – Georg von der Vring: Wasserburg – Reiner Kunze: Passau sticht in See

Verzeichnis der Autoren und Druckvorlagen