Germanische Göttersagen

Hrsg.: Tetzner, Reiner
211 S.
ISBN: 978-3-15-019431-7
6,60 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 28.01.2020, und Donnerstag, 30.01.2020.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Ganz jenseits von Germanenkult und fataler Verklärung von »Nibelungentreue« und Heldentum hat der Leipziger Autor Reiner Tetzner die Götter- und Heldensagen Mittel- und Nordeuropas aus den Quellen neu erzählt. Die Göttersagen mit ihren Geschichten von Asen und Vanen, Odin, Thor, Loki und Freyja folgen dabei hauptsächlich der altnordischen Edda, die im mittelalterlichen Island aufgeschrieben wurde. Die Heldensagen der Nibelungen, Burgunden und Hunnen und jene um den Recken Dietrich von Bern fassen dagegen die großen mittelhochdeutschen Versionen dieser Erzählungen aus Nibelungenlied und Dietrichepik in eine Sprache, die heutigen jugendlichen und erwachsenen Lesern verständlich und zugänglich ist.
Götter- und Heldensagen sind mit diesen Neuausgaben wieder in zwei bunten Bänden der Universal-Bibliothek einzeln greifbar.
Die Asen-Götter werden geboren und bauen die Welten
Die Asen-Götter nehmen den Riesen Loki auf.
Der Weltenbaum
Der Vanen-Gott Frey wirbt um die schöne Riesin Gerd
Wie Knechte, Bauern und Könige entstehen
Die Zwerge schmieden um die Wette
Odin und der weise Riese Vafthrudnir wetten um ihren Kopf
Der Krieg der zwei Göttergeschlechter
Odin raubt den Dichtermet
Die Götter betrügen den Baumeister
Der Zweikampf zwischen Thor und dem Riesen Hrungnir
Loki zeugt drei Weltfeinde
Odin versammelt gefallene Krieger in Walhall
Der besondere Freund Thors
Die Göttin der ewigen Jugend wird geraubt
Die Riesin Skadi wählt den Gott Njörd
Odins Pflegesohn König Geirrod
Thor holt seinen Hammer zurück
Gefjon gewinnt die Insel Seeland
Thor schadet dem Odinshelden Starkad
Der Riese Geirröd versucht Thor zu töten
Odin verweigert Thor die Überfahrt
Ein Fluch liegt auf dem Goldschatz
Der Riese Utgard-Loki narrt den Gewittergott
Thor fischt nach der Midgardschlange
Balder träumt Unheil
Loki beschimpft die Götter
Odins König Harald Kampfzahn
Wie es zum Kampf zwischen Heimdall und Loki kam
Thor überlistet den weisen Zwerg Alvis
Balders Tod
Hermod reitet ins Totenreich
Lokis Bestrafung
Odin verführt Rind
Der Untergang der Götter .
Eine neue Welt

Anhang
Glossar
Literaturhinweise
Nachwort
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.