London, Jack: Der Ruf der Wildnis

London, Jack: Der Ruf der Wildnis

Neuübersetzung
Übers.: Bossier, Ulrich Nachw.: Hochbruck, Wolfgang
140 S.
ISBN: 978-3-15-020245-6
7,50 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 17.12.2019, und Donnerstag, 19.12.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Jack London, der 1876 in San Francisco geboren wurde und 1916 mit nur 40 Jahren starb, schrieb klassisch gewordene und häufig verfilmte Abenteuerromane. Zu seinen bekanntesten Werken gehört Der Ruf der Wildnis: Der Hund Buck wird aus dem sonnenverwöhnten Tal von Santa Clara in Kalifornien ins eisige Alaska verschleppt. Es ist die Zeit des Goldrauschs, man braucht »große, massige Hunde mit kräftigen Muskeln, die sie zu harter Arbeit befähigen, und mit dichtem Pelz, der sie gegen die Kälte schützt«. Immer öfter ereilt ihn dort der Ruf der Wildnis, am Schluss wird er sich einem Wolfsrudel anschließen. Der kurze Roman erscheint im Reclam Taschenbuch in einer neuen Übersetzung von Ulrich Bossier.