Atkins, Peter: Über das Sein

Ein Naturwissenschaftler erforscht die großen Fragen der Existenz
[Originaltitel: On Being]
Deutsche Erstausgabe
Übers.: Schröder, Jürgen
135 S.
ISBN: 978-3-15-020273-9
9,95 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Donnerstag, 21.06.2018, und Samstag, 23.06.2018.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Was sagt die Naturwissenschaft zu diesen Fragen und wie kann sie uns helfen, Antworten zu finden? Peter Atkins, Professor für Chemie an der Universität Oxford, Autor erfolgreicher Lehrbücher und Verfasser zahlreicher populärwissenschaftlicher Werke, untersucht in seinem Buch mit Witz und Verstand die Möglichkeiten und Grenzen von Wissenschaft. Schon der erste Satz zeigt seine originelle, gänzlich ehrfurchtslose Herangehensweise: »Die wissenschaftliche Methode ist in der Lage, jede nur mögliche Idee zu erhellen, selbst jene, die die Menschheit seit dem frühesten Aufleuchten des Bewusstseins geplagt haben und die das auch heute noch tun.« In fünf Kapiteln untersucht er aus diesem Blickwinkel die Grundfragen des Lebens und Seins, vom ›Anfang‹ über ›Entwicklung‹, ›Geburt‹ und ›Tod‹ bis zum ›Ende‹.
Vorwort

1 Anfang
2 Entwicklung
3 Geburt
4 Tod
5 Ende

Nachwort
Peter Atkins ist Fellow am Lincoln College, University of Oxford, und einer der bekanntesten Naturwissenschaftler weltweit.