Lermontow, Michail: Gedichte

Lermontow, Michail: Gedichte

Russ./Dt. Übers.: Borowsky, Kay; Pollach, Rudolf. Anm.: Borowsky, Kay. Nachw.: Döring-Smirnov, Johanna Renate. 168 S.
ISBN: 978-3-15-003051-6
Michail Lermontow, der letzte große Dichter der russischen Romantik, wurde nur 26 Jahre alt. Wie Puschkin ist er im Duell gefallen. Themen und Stimmungen der Sinnlosigkeit und Leere des Lebens, der Melancholie und der Einsamkeit, aber auch flammende Anklagen gegen das Unrecht in jeder Gestalt durchziehen sein frühvollendetes lyrisches Werk, das in vielem prophetische Züge trägt.