Stifter, Adalbert: Bergkristall

Stifter, Adalbert: Bergkristall

Erzählung
Anm. u. Nachw.: Bachmaier, Helmut
77 S.
ISBN: 978-3-15-003912-0
3,20 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Freitag, 22.11.2019, und Montag, 25.11.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

»Jenseits wollten sie wieder hinabklettern. Aber es gab kein Jenseits.« Am Weihnachtstag werden zwei Kinder auf dem Rückweg von ihren Großeltern im Hochgebirge von plötzlichem Schneefall überrascht und verirren sich im Eislabyrinth eines Gletschers. Die Bewohner zweier verfeindeter Dörfer brechen zu ihrer Rettung auf. Eine Geschichte über Geburt und Tod, Streit und Versöhnung und die gefährliche Schönheit der Natur.
Adalbert Stifter (23. 10. 1805 Oberplan, Böhmerwald – 28. 1. 1868 Linz) ist einer der exemplarischen Erzähler des Realismus im 19. Jahrhundert. Vor allem erfolgreich waren seine Erzählungen, die großen Romane behaupten das realistische Erzählprogramm in Auseinandersetzung mit der Gattungstradition.