: Waltharius

Waltharius

Lat./Dt. Hrsg. u. Übers.: Vogt-Spira, Gregor. Im Anhang: Waldere. Engl./Dt. Übers.: Schaefer, Ursula. 186 S.
ISBN: 978-3-15-004174-1
5,40 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Donnerstag, 19.09.2019, und Samstag, 21.09.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Das Epos in lateinischen Hexametern im Stil Vergils stammt vermutlich aus ottonischer Zeit (10. Jahrhundert). Es erzählt die Geschichte der drei Geiseln am Hunnenhof: des Franken Hagen, der Prinzessin hitgunt von burgund und des Walther von Aquitanien. Sie können fliehen und kommen an den Hof König Gunthers in Worms. Der Kampf um die schöne Hiltgunt beginnt.
Ein Glanzstück mittellateinischer Dichtung und der mittelalterlichen Literatur überhaupt in einer neuen metrischen Übersetzung.

Im Anhang: Waldere. Engl./Dt.