Grillparzer, Franz: Weh dem, der lügt!

Grillparzer, Franz: Weh dem, der lügt!

Lustspiel in fünf Aufzügen
Anm.: Pörnbacher, Karl
101 S.
ISBN: 978-3-15-004381-3
3,60 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Mittwoch, 18.09.2019, und Freitag, 20.09.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Grillparzer verbindet in Weh dem, der lügt! ein moralisches Problem mit einer Lustspielfabel und zeigt, dass in unserer »buntverworrnen Welt«, in diesem »Land der Täuschung« die absolute Forderung nach Wahrheit nicht durchzusetzen ist, ja dass sich vielmehr auch das Aussprechen der vollen Wahrheit zu Schein und Trug wandeln kann.
Text in neuer Rechtschreibung.
Franz Grillparzer (15. 1. 1791 Wien – 21. 1. 1872 ebd.) wirkte vor allem als Dramatiker, der große Erfolge am Wiener Burgtheater feierte. Seine Stücke unterschiedlichster Gattungen greifen u. a. die Tradition des Wiener Theaters und der Weimarer Klassik auf und erweitern die Ausdruckformen durch psychologische Momente und die Reflexion zeitgeschichtlicher Themen.