: Reineke Fuchs

Reineke Fuchs

Das niederdeutsche Epos "Reynke de vos" von 1498
Textausgabe mit Anmerkungen/Worterklärungen, Literaturhinweisen und Nachwort
Übertr. u. Nachw.: Langosch, Karl. 295 S. 40 Abb.
ISBN: 978-3-15-008768-8
8,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Montag, 07.12.2020, und Mittwoch, 09.12.2020. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Das Epos von Reineke Fuchs, das hier- mit 40 Holzschnitten der Originalausgabe von 1498 - in einer Nachdichtung erscheint, ist ein Werk der Weltliteratur. 15 Jahre nach dem Eulenspiegel und wie dieser in niederdeutscher Sprache verfaßt, bildet es die Vorlage, auf die mittelbar oder unmittelbar alle modernen Bearbeitungen des Stoffes (auch die Goethes) zurückgehen.
Reineke Fuchs

Probe aus dem Originaltext

Anmerkungen
Eine Vorrede aus dem Buch von Reineke dem Fuchs
Wie dieses Buch in vier Teile geteilt wird

Literatur
Nachwort