Ernaux, Annie: Une Femme

Ernaux, Annie: Une Femme

Frz. Hrsg.: Ader, Wolfgang. 93 S.
Niveau B1 – B2 (GER)
ISBN: 978-3-15-009278-1
4,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Freitag, 22.11.2019, und Montag, 25.11.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Verkauf dieses Titels nur in die Bundesrepublik Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz.

Französische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der französische Originaltext – ungekürzt und unbearbeitet mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

"Je n'entendrai plus sa voix. … J'ai perdu le dernier lien avec le monde dont je suis issue." – Der 1988 erschienene kurze (und sprachlich nicht schwierige) Roman ist die Auseinandersetzung der Erzählerin mit dem Tod ihrer Mutter – eine Rückschau auf das Leben dieser Frau und zugleich eine neue Sicht auf die eigene Vergangenheit. Annie Ernaux, 1940 geboren, zählt zu den renommiertesten Autorinnen, ihr Werk wurde mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet, u.a. dem Prix Renaudot.

Französische Lektüre: Niveau B1 – B2 (GER)