Lichtblicke. Gedichte, die Mut machen

Hrsg. von Anton G. Leitner
Geb. Format 9,6 × 15,2 cm
128 S.
ISBN: 978-3-15-011377-6
12,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 06.12.2022, und Donnerstag, 08.12.2022.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Auf der Suche nach Zuversicht können Gedichte Licht ins Dunkel dieser Tage bringen. Sie sind es, die dem Vertrauen in die Zukunft eine Stimme geben. Zeitgenössische Lyrikerinnen und Lyriker wie Matthias Politycki, Dagmar Nick, Gerhard Rühm, Meike Harms, Tanja Dückers und Helmut Krausser, aber auch alte Bekannte wie Theodor Fontane, Rainer Maria Rilke, Else Lasker-Schüler und Kurt Tucholsky machen mit ihren Gedichten Mut und schenken uns das, was wir im Moment am dringendsten brauchen: Lichtblicke.


Lichtblicke

Lichtblicke

Lichtblicke
Erster Lichtblick: einfach glücklich
Zweiter Lichtblick: ja zum ja
Dritter Lichtblick: vereinzelt sonnig
Vierter Lichtblick: gemeinsam weiter

Verzeichnis der Autorinnen und Autoren, Gedichte und Druckvorlagen
Zum Herausgeber
Der Herausgeber:
Anton G. Leitner lebt als Schriftsteller, Herausgeber und Verleger in Weßling und ediert seit 1993 die buchstarke Jahresschrift Das Gedicht. 2022 erhielt er den Deutschen Verlagspreis.
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.