Bonsels, Waldemar: Die Biene Maja und ihre Abenteuer

Mit Illustrationen von Kurt Wiese
Nachw. von Bernhard Viel
Geb. Format 12 × 19 cm
188 S. · 24 Abb.
ISBN: 978-3-15-011473-5
14,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Versand zwischen Samstag, 27.04.2024, und Dienstag, 30.04.2024. Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Biene Maja – die niedliche Zeichentrick-Figur kennt jedes Kind, doch den zugrundeliegenden Roman dürften die wenigsten gelesen haben. Dabei ist die Geschichte von der kleinen schlauen Biene aus dem Jahr 1912 mit ihren philosophischen Anklängen und skurrilen Charakteren auch für Erwachsene mehr als lesenswert.
Ein Geschenk für all jene, die in Kindheitserinnerungen schwelgen wollen oder neugierig auf den Originaltext sind.
Mit den zeitlosen Illustrationen von Kurt Wiese und einem Nachwort von Bernhard Viel.

Die Biene Maja und ihre Abenteuer | Mit Illustrationen von Kurt Wiese

Die Biene Maja und ihre Abenteuer | Mit Illustrationen von Kurt Wiese

Die Biene Maja und ihre Abenteuer | Mit Illustrationen von Kurt Wiese

Die Biene Maja und ihre Abenteuer | Mit Illustrationen von Kurt Wiese

Die Biene Maja und ihre Abenteuer | Mit Illustrationen von Kurt Wiese

Die Biene Maja und ihre Abenteuer | Mit Illustrationen von Kurt Wiese
ERSTES KAPITEL
Majas Flucht aus der Heimatstadt

ZWEITES KAPITEL
Peppis Rosenhaus

DRITTES KAPITEL
Der Waldsee und seine Leute

VIERTES KAPITEL
Iffi und Kurt

FÜNFTES KAPITEL
Der Grashüpfer

SECHSTES KAPITEL
Puck

SIEBENTES KAPITEL
Majas Gefangenschaft bei der Spinne

ACHTES KAPITEL
Die Wanze und der Schmetterling

NEUNTES KAPITEL
Hannibals Kampf mit dem Menschen

ZEHNTES KAPITEL
Die Wunder der Nacht

ELFTES KAPITEL
Die Elfenfahrt

ZWÖLFTES KAPITEL
Der Dichter Alois Siebenpunkt

DREIZEHNTES KAPITEL
Die Räuberburg

VIERZEHNTES KAPITEL
Die Flucht

FÜNFZEHNTES KAPITEL
Die Heimkehr

SECHZEHNTES KAPITEL
Die Schlacht der Bienen und Hornissen

SIEBZEHNTES KAPITEL
Die Freundin der Königin

Zu dieser Ausgabe

Nachwort
Waldemar Bonsels (1880–1952) war in den 1920er Jahren einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller. Sein Roman Die Biene Maja und ihre Abenteuer wurde in über 40 Sprachen übersetzt und machte ihn weltberühmt.

Illustriert von:
Kurt Wiese (1887–1974), geboren in Minden, geriet im Ersten Weltkrieg während seiner kaufmännischen Ausbildung in China in Gefangenschaft, emigrierte später in die USA. Er illustrierte rund 300 Kinderbücher.

Nachwort von:
Bernhard Viel, geb. 1958, arbeitet als Redakteur, wurde mit dem Förderpreis des »Berliner Preises für Literaturkritik« ausgezeichnet und veröffentlichte eine Bonsels-Biographie (Der Honigsammler. Waldemar Bonsels, Vater der Biene Maja).
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.