Hume, David: Dialoge über natürliche Religion

Hume, David: Dialoge über natürliche Religion

Durchges. und bibl. erg. Ausgabe 2021
Übers. und hrsg. von Norbert Hoerster
184 S.
ISBN: 978-3-15-014057-4
5,60 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Freitag, 18.06.2021, und Montag, 21.06.2021. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Humes letztes Werk wurde ein Klassiker der Religionsphilosophie: Drei Meinungen prallen im Gespräch aufeinander: Es diskutieren Demea (ein religiöser Fundamentalist), Cleanthes (ein aufgeklärter Deist, der also davon ausgeht, dass Gott die Welt geschaffen hat, aber nicht mehr in ihren Verlauf eingreifen kann) und Philo (ein wagemutiger Skeptiker). Sie verhandeln fundamentale theologisch-philosophische Fragen: Ist Gott vollständig unergründbar und andersartig? Kann man die Existenz Gottes als notwendige beweisen? Wie kommt das Übel in die Welt? Und ist Gott allmächtig?
Die lebendige Dialogform macht das mutige Werk zu einer hervorragenden Einführung in die Religionsphilosophie.
Dialoge über natürliche Religion
Pamphilus an Hermippus
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5
Teil 6
Teil 7
Teil 8
Teil 9
Teil 10
Teil 11
Teil 12

Zu dieser Ausgabe
Literaturhinweise
Nachwort
Der Übersetzer:
Norbert Hoerster, geb. 1937, ist emeritierter Professor für Rechts- und Sozialphilosophie an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.