Hoffmann, E. T. A.: Meister Floh

Hoffmann, E. T. A.: Meister Floh

Ein Märchen in sieben Abenteuern zweier Freunde
Textausgabe mit Anmerkungen/Worterklärungen, Literaturhinweisen und Nachwort
Hrsg. von Wulf Segebrecht
263 S.
ISBN: 978-3-15-014222-6
6,60 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Mittwoch, 01.12.2021, und Freitag, 03.12.2021. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

E.T.A. Hoffmann spielt in seiner Erzählung um die Abenteuer des jungen Peregrinus Tyß mit den Mitteln der Groteske: Märchenhaftes und Reales, Wunderwelt und Alltagswelt treffen aufeinander. Kritik an Wissenschaft, Justiz und unsozialer Vereinzelung verbindet sich mit dem Thema der Liebe, Kunst und Selbsterkenntnis. Eine Hauptrolle spielen dabei Meister Floh, das Oberhaupt der Flöhe, und der intrigante Hofrat Knarrpanti, der Peregrinus Tyß eine Straftat andichtet, um die eigene Karriere zu befördern. Doch anders als oft in der Wirklichkeit kommt es hier zu einem scheinbar »fröhlichen und erwünschten Ende«.
Meister Floh

Zu dieser Ausgabe
Anmerkungen
Zur Entstehungsgeschichte
Zeittafel
Ε. Τ. A. Hoffmanns Erklärung zum Meister Floh
Literaturhinweise
Nachwort
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.