Die schönsten Balladen

Hrsg. von Evelyne Polt-Heinzl und Christine Schmidjell
176 S.
ISBN: 978-3-15-014259-2
6,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 16.08.2022, und Donnerstag, 18.08.2022.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Der Taucher, Erlkönig, John Maynard oder Der Knabe im Moor: Die Ballade ist – mit ihren Spannungsmomenten und Knalleffekten – eine der populärsten Lyrik-Gattungen überhaupt. Um unerlaubte Liebe geht es da, um Verführung und Ehebruch, um Mord und Totschlag.
Der Band bietet eine schöne Auswahl: von Gottfried August Bürgers finsteren Versen bis zu Balladen-Parodien unserer Zeit.
Vorwort

Wagemut und Heldentod
Friedrich Schiller: Der Taucher
Theodor Fontane: John Maynard
Christa Reinig: Die Ballade vom blutigen Bomme
Bertolt Brecht: Legende vom toten Soldaten
Gustav Schwab: Der Reiter und der Bodensee
Erich Kästner: Der Handstand auf der Loreley

Die Macht der Liebe
Anonym: Edelkönigs-Kinder
Johann Wolfgang Goethe: Der Fischer
Kurt Schwitters: Die Nixe. Ballada
Matthias Claudius: Phidile
Paul Heyse: Novelle
Wilhelm Raabe: Der Hagedorn
Heinrich Heine: Ritter Olaf
Gottfried August Bürger: Des Pfarrers Tochter von Taubenhain
Ludwig Christoph Heinrich Hölty: Ebenteuer
Frank Wedekind: Das arme Mädchen
Wolf Biermann: Romanze von Rita

Schicksal, Fluch und Schuld
Ludwig Uhland: Des Sängers Fluch
Clemens Brentano: Ich kenn ein Haus, ein Freudenhaus
Else Lasker-Schüler: Ballade
Heinrich Heine: Belsatzar
Johann Gottfried Herder: Edward
Eduard Mörike: Der Feuerreiter
Adelbert von Chamisso: Die Sonne bringt es an den Tag
Friedrich Schiller: Die Kraniche des Ibykus
Annette von Droste-Hülshoff: Die Schwestern
Detlev von Liliencron: Der Blitzzug
Anastasius Grün: Botenart

Kinderabenteuer
Theodor Storm: In Bulemanns Haus
Friedrich Hebbel: Aus der Kindheit
Annette von Droste-Hülshoff: Der Knabe im Moor
Marie Luise Kaschnitz: Der Tod am Wald
Hugo von Hofmannsthal: Ballade vom kranken Kind
Johann Wolfgang Goethe: Erlkönig

Wunderbares und Rätselhaftes
Richard Dehmel: Die Glocke im Meer
Clemens Brentano: Zu Bacharach am Rheine
Joseph von Eichendorff: Die Zauberin im Walde
Theodor Storm: Walpurgisnacht
Gerhart Hauptmann: Ahasver
Johann Wolfgang Goethe: Der Zauberlehrling
Franz Karl Ginzkey: Ballade vom lieben Augustin

Geschichtsstunde
Friedrich Schiller: Die Bürgschaft
Eduard Mörike: Die traurige Krönung
Conrad Ferdinand Meyer: Die Füße im Feuer
Friedrich Rückert: Barbarossa
Ferdinand Freiligrath: »Prinz Eugen, der edle Ritter«
Gertrud Kolmar: Charlotte Corday
Nikolaus Lenau: Die drei Indianer
Heinrich Heine: Das Sklavenschiff
Theodor Fontane: Die Brück am Tay

Verzeichnis der Autorinnen und Autoren, Texte und Druckvorlagen
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.