Aristoteles: Metaphysik

Aristoteles: Metaphysik

Schriften zur Ersten Philosophie
Vollst. durchges. und erw. Ausgabe 2023
Übers. und hrsg. von Franz F. Schwarz
Vollst. durchges., überarb. und mit Nachw. von Wolfgang Detel
597 S.
ISBN: 978-3-15-014289-9
12,90 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Versand zwischen Dienstag, 25.06.2024, und Donnerstag, 27.06.2024. Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Wie funktioniert die Welt? Aristoteles legt in seinem Werk den Grundstein für eine der wichtigsten philosophischen Disziplinen, die Metaphysik. Diese befasst sich im Kern mit dem Anspruch, die Strukturen der Welt im Allgemeinen zu erschließen.
Die epochemachende Übersetzung des Klassikers von Franz F. Schwarz wurde für diese Neuausgabe von dem Aristoteles-Kenner Wolfgang Detel vollständig überarbeitet. Ein neues Nachwort über die Idee und Geschichte der Metaphysik, den Aufbau und Inhalt der Aristotelischen Metaphysik einschließlich eines Überblicks über die Forschung sowie eines eigenen Abschnitts über die spezielle Substanzentheorie von Aristoteles runden den Band ab.
I. Buch
II. Buch
III. Buch
IV. Buch
V. Buch
VI. Buch
VII. Buch
VIII. Buch
IX. Buch
X. Buch
XI. Buch
XII. Buch
XIII. Buch
XIV. Buch

Zu dieser Ausgabe
Anmerkungen
Metaphysik Inhaltsverzeichnis
Glossar zu den wichtigsten Grundbegriffen der aristotelischen Metaphysik
Literaturübersicht
Nachwort
Begriffsregister
Namensregister
Nachwort von:
Wolfgang Detel, geb. 1942, emeritierter Professor für Antike Philosophie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt.
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.