Singer, Peter: Famine, Affluence, and Morality / Hunger, Wohlstand und Moral

Englisch/Deutsch
[Great Papers Philosophie]
Neuübersetzung
Übers. und hrsg. von Jonas Pfister und Tobias Zürcher
124 S.
ISBN: 978-3-15-014322-3
6,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Versand zwischen Freitag, 19.04.2024, und Montag, 22.04.2024. Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Angenommen, ich stehe an einem Teich und muss mitansehen, wie ein Kind ertrinkt, würde mir bei der Rettungsaktion aber meinen teuren neuen Anzug ruinieren: Müsste ich das Kind nicht trotzdem retten? Wenn nun das durchaus zumutbar wäre: Warum teile ich dann nicht meinen Besitz mit jemandem, dem ich dadurch das Leben retten könnte, ohne dass mich das unzumutbar viel kosten würde?
Das »Kind im Teich« ist nicht nur eines der berühmtesten philosophischen Gedankenexperimente, sondern drückt auch die Kernidee des »effektiven Altruismus« aus, einer sozialen Bewegung, die Singer maßgeblich geprägt hat.
Der Band bietet eine Neuübersetzung sowie einen genauen Kommentar und zeichnet die Wirkungsgeschichte dieses so maßgeblichen Textes nach.

Die Reihe »Great Papers Philosophie« bietet bahnbrechende Aufsätze der Philosophie:

- Eine zeichengenaue, zitierfähige Wiedergabe des Textes (links das fremdsprachige Original, rechts eine neue Übersetzung).
- Eine philosophiegeschichtliche Einordnung: Wie dachte man früher über das Problem? Welche Veränderung bewirkte der Aufsatz? Wie denkt man heute darüber?
- Eine Analyse des Textes bzw. eine Rekonstruktion seiner Argumentationsstruktur, gefolgt von einem Abschnitt über den Autor sowie ein kommentiertes Literaturverzeichnis.
Famine, Affluence, and Morality / Hunger, Wohlstand und Moral

Zu dieser Ausgabe
Anmerkungen
Literaturhinweise
Nachwort
Zum Autor
Peter Singer, geb. 1946, einer der sowohl streitbarsten als auch einflussreichsten zeitgenössischen Philosophen.

Die Herausgeber:
Jonas Pfister, geb. 1977, Assistenzprofessor am Institut für Philosophie der Universität Innsbruck, veröffentlichte bei Reclam u. a. Philosophie. Ein Lehrbuch (UB 18767), Werkzeuge des Philosophierens (UB 19138) und Kritisches Denken (UB 14033).

Tobias Zürcher, geb. 1981, arbeitet als Lehrer für Philosophie am Gymnasium und Fachmittelschule Thun, veröffentlichte bei Reclam zusammen mit Jonas Pfister Gedankenexperimente in der Philosophie (UB 15090).
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.