Andreas-Salomé, Lou: Fenitschka

Andreas-Salomé, Lou: Fenitschka

Eine Sommererzählung
Mit einer Nachbemerkung
136 S.
ISBN: 978-3-15-014374-2
6,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Versand zwischen Samstag, 01.06.2024, und Dienstag, 04.06.2024. Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Im spätsommerlichen Paris lernt Max eine ungewöhnliche, sehr eigenständig denkende und lebende Studentin kennen. Der Psychologe ist fasziniert von der jungen Russin. Die beiden kommen sich nahe, doch ihre Beziehung schwankt auf für ihn rätselhafte Weise zwischen vertrauensvoller Freundschaft und Verliebtheit. Max und Fenitschka verlieren sich aus den Augen, um sich später noch einmal zu treffen …
Die Emanzipationsversuche einer jungen Frau um 1900, psychologisch einfühlsam erzählt von der russisch-deutschen Schriftstellerin und Rilke-Freundin Lou Andreas-Salomé (1861–1937).
Fenitschka

Zu dieser Ausgabe
Anmerkungen
Nachbemerkung
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.