Poe, Edgar Allan: Die schwarze Katze

Unheimliche Geschichten
96 S.
ISBN: 978-3-15-014424-4
6,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Versand zwischen Mittwoch, 28.02.2024, und Freitag, 01.03.2024. Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Zwei Meisterwerke der Schauerliteratur: Die schwarze Katze ist der Bericht eines Mannes, der die Kontrolle über sein Handeln verliert und zum Mörder wird. – Der Untergang des Hauses Usher erzählt von den grauenerregenden Ereignissen auf Schloss Usher, in deren Mittelpunkt der psychisch kranke Schlossherr Roderick steht.
Der amerikanische Autor Edgar Allan Poe (1809–1849), Meister des Horrors, schreibt wie kein anderer von den seelischen Abgründen, von Ur-Ängsten, Wahnsinn und albtraumhaften Geschehnissen. Vom Untergang des Hauses Usher sagte Arno Schmidt, begeisterter Poe-Leser und -Übersetzer, es sei ein Stück »wie geschliff’ne Kohle«.

Unheimliche Geschichten: Im Tunnel von Charles Dickens, Die schwarze Katze von Edgar Allan Poe, Der Selbstmordclub von Robert Louis Stevenson

Unheimliche Geschichten: Im Tunnel von Charles Dickens, Die schwarze Katze von Edgar Allan Poe, Der Selbstmordclub von Robert Louis Stevenson

Unheimliche Geschichten: Im Tunnel von Charles Dickens, Die schwarze Katze von Edgar Allan Poe, Der Selbstmordclub von Robert Louis Stevenson
Die schwarze Katze

Der Untergang des Hauses Usher

Zu dieser Ausgabe
Anmerkungen
Nachbemerkung
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.