Hamsun, Knut: Victoria

Eine Sommererzählung
Übers. von Mathilde Mann
192 S.
ISBN: 978-3-15-014475-6
7,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Versand zwischen Dienstag, 18.06.2024, und Donnerstag, 20.06.2024. Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Wie kommt es, dass zwei, die füreinander bestimmt scheinen, sich verfehlen? Victoria und Johannes sind schon seit der Kindheit ineinander verliebt. Aber sie ist die Tochter des Grundbesitzers, er der Sohn des Müllers, und so stehen von Anfang an die Standesunterschiede zwischen ihnen. Johannes geht in die Stadt, studiert und wird Schriftsteller, Victoria dagegen muss einen anderen heiraten, einen mit Geld, denn ihr Vater hat finanzielle Sorgen …
Eine bewegende Liebesgeschichte des großen norwegischen Autors und Nobelpreisträgers Knut Hamsun (1859–1952).
Der Nobelpreisträger Knut Hamsun (1858–1952), Sohn einer armen norwegischen Bauernfamilie, schlug sich als Schulmeister, Hilfssheriff, Ladenangestellter, Landarbeiter und Schaffner in Skandinavien und Amerika durchs Leben, ehe er sich als erfolgreicher Dramatiker und Romanautor etablierte. Er gilt als »Vater der modernen Literatur« und inspirierte unter anderem Thomas Mann, Maxim Gorki, Franz Kafka und Hermann Hesse.
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.