Tacitus: Über die Germanen

Tacitus: Über die Germanen

Neuübersetzung
Übers. und komm. von Ursula Blank-Sangmeister
Nachw. von Ursula Blank-Sangmeister und Andreas Fahrmeir
120 S.
ISBN: 978-3-15-014478-7
7,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Versand zwischen Freitag, 19.07.2024, und Montag, 22.07.2024. Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Der Blick von Rom über die Alpen

Trostlos, schaurig, scheußlich und darüber hinaus noch ziemlich windig: So beschrieb der Römer Tacitus vor bald 2000 Jahren Germanien. Seine Bewohner seien Kälte und Hunger gewöhnt, sie hätten blaue Augen, seien groß gewachsen, und ihr Haar schimmere rötlich.
In seiner Schrift Germania beschreibt der Historiker darüber hinaus die Kultur und Religion der Nordbewohner, wie sie wohnen und sich ernähren, ihre Kinder erziehen oder auch, welche Bodenschätze es bei ihnen gebe.
Neuübersetzung dieser zentralen Quelle.
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.