Meisterwerke der Druckgrafik

Von Rebel, Ernst
Originalausgabe
2010
150 schw.-w. Abb.
342 S.
ISBN: 978-3-15-018774-6
8,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 24.09.2019, und Donnerstag, 26.09.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

150 ausgewählte Beispiele zeigen in Bild und Text das breite Spektrum an Themen, Techniken, Stilen und Funktionen dieser über 600 Jahre alten Gattung. Der Betrachtungsschwerpunkt bewegt sich zwischen künstlerischen, technischen und kulturgeschichtlichen Aspekten, um den reizvollen Zwittercharakter dieser Gattung zwischen künstlerischer Meisterschaft und medialem Anspruch zu verdeutlichen: vom Einblattholzschnitt über Buchillustration, Kupferstich, Farbholzschnitt, Radierung bis zur Lithografie, vom Meister E. S. über Dürer und Merian, Rembrandt und Goya bis Picasso und Anselm Kiefer.
Vorwort

150 ausgewählte Beispiele:

Unbekannter Formschneider: Hl. Dorothea - Meister E. S.: Die Sibylle von Tibur - Buchillustration im Verlag Albrecht Pfister: Biblia Pauperum - Schongauer: Der Tod Mariae - Meister des Hausbuch: Der Jüngling und der Tod - Mantegna: Madonna mit Kind - van Meckenem: Der Orgelspieler und sein Weib - Dürer: Samsons Kampf mit dem Löwen - Colonna bei Aldus Manutius: Hypnerotomachia Poliphili - van Leyden: David spielt Harfe vor König Saul - Cranach d. Ä.: Buße des hl. Johannes Chrysostomus - Grien: Die Hexen - Raimondi: Apoll von Belvedere - Dürer: Melencolia I - Burgkmair: Kaiser Maximilian im Atelier - Hopfer: Innenraum der Dominikanerkirche in Augsburg - Altdorfer: »Schöne Madonna« von Regensburg - Graf: Bannerträger von Luzern - da Carpi: Diogenes - Parmigianino: Grablegung Christi - Flötner: Landsknecht - Woensam: Ansicht von Köln - Vesalius: De humani corporis fabrica - Cock: Das Kolosseum in Rom - Bruegel d. Ä. / Cock: Landschaft mit Versuchung Christi - Ghisi: Schule von Athen - Lorck: Der persische Gesandte Fürst Ismael - Neue Zeitung: Nachricht über das Erdbeben von Cattaro - Galle: Kupferstecherwerkstatt - Cort: Büßender Hieronymus - Goltzius: Der Fahnenschwinger - de Gheyn: Verkündigung - Goltzius: Hercules Farnese - Castiglione: Verkündigung an die Hirten - Sadeler: Bildnis Kaiser Rudolfs II. - Tempesta: Christus am Kreuz - Goudt: Flucht nach Ägypten - Bellange: Bettlerkampf - Rubens: Hl. Katharina - Callot: Das Nachtmahl - Seghers: Landschaft mit Wasserfall - Merian d. Ä.: Die Ermordung Wallensteins - Mellan: Hl. Bruno - van Dyck / Neefs: Selbstbildnis als Titelblatt der »Iconographie« - Rembrandt: Selbstbildnis, zeichnend am Fenster - della Bella: Vase der Medici - Rembrandt: Der Magier (»Faust«) - Prinz Ruprecht von der Pfalz: Der Fahnenträger - Hollar: Der große Katzenkopf - Rosa: Il Genio di Rosa - Nanteuil: Ludwig XIV. - Lutma d. J.: Bildnisbüste Vondelius - Edelinck: Porträt des Hyacinthe Rigaud - Watteau: Schauspieler der Commedia dell’Arte - Le Blon: Diana - Zanetti: Predigender Apostel - Cochin d. Ä.: Le Jeu du Pied-de-Boeuf - Ridinger: Hirsch von 46 Enden - Cuvilliés d. Ä.: Ornamentstich - Pitteri: Der Apostel Simon - Tiepolo: Scherzi di Fantasia, Satyrenfamilie - Piranesi: Stätten antiker Gebäude - Hogarth: Gin Lane - Harunobu: Mädchen im Gespräch mit scheidendem Jüngling - Piranesi: Carceri d’Invenzione - Hogarth: Time smoking a Picture - van Amstel: Der Fiedler vor dem Bauernhof - Bonnet: Kopf der Athene - Janinet: L’amour rendant hommage à sa mère - Prestel: Studie nach Trevisani - Chodowiecki: Der Kupferstich Liebhaber - Earlom: Früchtestillleben - Bartolozzi: Bildnis Miss Farren - Blake: Der Alte der Tage - Utamaro: Mutter und Kind - Kolbe: Satyr verfolgt Nymphe - Gillray: Bonaparte Hearing of Nelson’s Victory - Goya: Der Schlaf / Traum der Vernunft gebiert Ungeheuer - Goya: Que se la llevaron - Bewick: Rohrdommel - Runge: Der Abend - Turner: Mer de Glace, Chamonix - Piloty: Die kleine Obsthändlerin - Delacroix: Faust in der Studierstube - Hokusai: Der Wasserfall von Yoro - Hiroshige: Horai-Tempel in der Provinz Mikawa - von Schwind: Abschied im Morgengrauen - Menzel: Der König bei der Arbeit - Grandville: Herbst und seine Töchter - Rethel: Auch ein Todtentanz - Gavarni: L’Impératrice de toutes les roueries - Corot: Le petit berger - Richter: Titelblatt zu Bechsteins Märchen - McNeill Whistler: Lime Burner, Thames Street - Daumier: À travers les ateliers - Doré: Don Quijote im Kampf gegen die Windmühlen - Busch: Wie man Napoliums macht - Rops: Der Streik - Degas: Mary Cassatt im Louvre - Leibl: Alter Bauer mit Stock - van Gogh: Alter Mann, Kopf in die Hände gestützt - Klinger: Eine Mutter I - Cassatt: Joseph Gardner Cassatt auf dem Arm seiner Mutter - von Stuck: Die Malmaschine - Redon: Der gefangene Pegasus - Zorn: Omnibus - Beardsley: Le Morte D’Arthur - Toulouse-Lautrec: Mademoiselle Cha-U-Ka-O - Morris: Kelmscott-Chaucer - Kirchner: Windstoß - Behrens: Der Kuss - Klimt: Plakat für die 1. Kunstausstellung der Wiener »Secession« - Gulbransson: Eleonore Duse als Hedda Gabler - Picasso: Le repas frugal - Kandinsky: Plakat für die 1. Ausstellung der Neuen Künstlervereinigung München - Nolde: Prophet - Schiele: Akt - Kirchner: Schlemihl in der Einsamkeit des Zimmers - Masereel: Business-man - Munch: Mädchen auf der Brücke - Kubin: Glockenspuk - Beckmann: Umarmung - Corinth: Selbstbildnis, zeichnend - Kollwitz: Selbstbildnis im Profil - Matisse: Der Clown - Escher: Andere Welt - Baumeister: Moby Dick - Dubuffet: Fougère au chapeau - Vasarely: Komposition in Schwarz-Weiß - Chagall: Illustration zu »Daphnis und Chloe« - Hrdlicka: Trinkende Damen - Janssen: Selbst singend - Warhol: Jacqueline Kennedy (Jackie I) - Lichtenstein: Shipboard Girl - Grieshaber: Der Kirbepfeifer - Johns: Black and White Numerals - Tàpies: Mes amis - Picasso: Ecce Homo: Le théâtre de Picasso - Sorge: Camera obscura - Hockney: Artist and Model - Antes: Porträt Michelangelo - Baselitz: Adler, positiv / negativ - Rainer: Totenmaske J. W. von Goethe - Kiefer: Der Rhein - Marden: Etchings to Rexroth - Gertsch: Dominique - Boltanski: Die jüdische Schule 1939 - Stöber: Brainstring - Gert und Uwe Tobias: The Devil is not mocked - Rauch: Reaktor

Literaturhinweise
Abbildungsnachweis
Verzeichnis der Künstler
Zum Autor