: Luther zum Vergnügen

Luther zum Vergnügen

Hrsg.: Schilling, Johannes
184 S. 15 Abb.
ISBN: 978-3-15-018802-6
6,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Freitag, 18.10.2019, und Montag, 21.10.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Man dient Gott auch durch Nichtstun, ja durch nichts mehr als durch Nichtstun.
LUTHER

In der Reihe »Zum Vergnügen« zeigen Gedichte, Aphorismen, Briefe und Werkausschnitte berühmte Dichter und Denker von einer neuen Seite: das charakteristisch Andere, das nicht Erwartete, aber doch Erahnte, gedankliche Ab-, Um- und Seitenwege, verlockende Heimlichkeiten, kleine Gemeinheiten, hübsche Bonmots.
Vorwort

I »Das ist der Luther«
II Gott und die Welt
III Menschenleben – Christenleben
IV »Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei«
V »Das ist der Anfang des Lutherischen Lärmens«
VI Freund und Feind
VII Probieren geht über Studieren
VIII Wort und Glaube
IX »Die Musik ist eine herrliche Gabe Gottes«
X Stadt, Land, Fluss
XI Zeit und Ewigkeit
XII Ende gut, alles gut

Textnachweise
Lektüreempfehlungen