Der Stricker: Erzählungen, Fabeln, Reden

Der Stricker: Erzählungen, Fabeln, Reden

Mhd./Nhd. Hrsg. und Übers.: Ehrismann, Otfrid
282 S.
ISBN: 978-3-15-018821-7
8,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 30.11.2021, und Donnerstag, 02.12.2021. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Die Ausgabe enthält ausgewählte Fabeln (Bîspel), allegorische Erzählungen (Mære) und sogenannte Reden. Sie zeigen den Stricker als Meister der literarischen »Kleinkunst«, in der Belehrung und Unterhaltung auf eine höchst originelle Weise verbunden werden.
Fabeln
1. Der Hahn und die Perle
2. Der Rabe mit den Pfauenfedern
3. Der Kater als Freier
4. Die Katze
5. Der Hofhund
6. Der Hofhund und die Jagdhunde
7. Der Wolf und der Biber
8. Die Fliege und der Kahlkopf
9. Der Hase und der Löwe
10. Der Vogel und der Sperber
11. Der Hase

Allegorische Erzählungen (Tierparabeln)
12. Die Affenmutter und ihre Kinder
13. Der Jäger

Märchen
14. Der Riese

Moralische Erzählungen (Mären)
15. Der kluge Knecht
16. Der nackte Ritter
17. Die eingemauerte Frau
18. Das Ehescheidungsgespräch
19. Die drei Wünsche
20. Der arme und der reiche König
21. Der Richter und der Teufel

Reden
22. Die unbewachte Gattin
23. Der Höfling


Anhang
Zum mittelhochdeutschen Text
Zur Übersetzung
Abkürzungen
Bibliografie
Anmerkungen und Kommentare
Nachwort: Stricker lesen
Otfrid Ehrismann ist Professor für deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters an der Universität Gießen.