: Kant zum Vergnügen

Kant zum Vergnügen

Hrsg.: Gerhardt, Volker
182 S. 8 Abb.
ISBN: 978-3-15-018851-4
5,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Mittwoch, 03.06.2020, und Freitag, 05.06.2020. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

»Es ist niemals zu spät, vernünftig und weise zu werden.« (Kant)
Vorwort

I Theoretisches zum Vergnügen
II »Schöne Fehler« – Wahres und Vergnügliches über die Geschlechter
III Laffen, Gecken, Grillenfänger
IV Das vereinigte Paar – »gleichsam als eine einzige moralische Person«
V Von den Nationalcharakteren
VI Wer lacht – der Körper oder der Mensch?
VII Genie oder Magister?
VIII Der Mensch: ein Gaukler von Natur?
IX Die geschäftige Torheit der Gattung
X Vermischtes aus dem Opus postumum
XI Anhang: Anekdotisches über Person und Leben des Philosophen

Textnachweise