Gluck, Christoph Willibald: Orfeo/Orphée/Orpheus

Oper in drei Aufzügen
Italienisch/Französisch/Deutsch
Hrsg. und Nachw.: Schmidt, Dörte
Übers.: Münzmay, Andreas; Siegert, Christine
149 S.
ISBN: 978-3-15-019191-0
5,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Donnerstag, 03.12.2020, und Samstag, 05.12.2020. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Glucks Reformoper »Orpheus« ist als ästhetischer Wendepunkt in die Musikgeschichte eingegangen; bis heute ist sie auf den Bühnen präsent. Gluck hat mehrere Fassungen hinterlassen, von denen zwei – eine für Wien geschriebene italienische und eine französische für Paris – bereits zu ihrer Entstehungszeit durch Drucke einer breiteren Öffentlichkeit bekannt wurden. Die von Dörte Schmidt herausgegebene Ausgabe bietet beide Fassungen und ihre aufeinander abgestimmten Übersetzungen, dazu ein Nachwort auf dem neusten Stand der Forschung.

Italienischer Originaltext von Ranieri de' Calzabigi, deutsche Übersetzung von Christine Siegert.

Französische Fassung des Originaltexts von Pierre-Louis Moline, deutsche Übersetzung von Andreas Münzmay.
Orfeo ed Euridice /
Orpheus und Eurydike

Orphée et Euridice /
Orpheus und Eurydike

Nachwort
Zu dieser Ausgabe
Diskographische Hinweise
Literaturhinweise