Vivamus atque amemus!

Antike Liebesgedichte
Griechisch/Lateinisch/Deutsch
Übers. und Hrsg.: Holzberg, Niklas
128 S.
ISBN: 978-3-15-019491-1
7,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 25.02.2020, und Donnerstag, 27.02.2020.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

»Wie lange noch werden wir verstohlen Küsse tauschen und im Verborgenen einander sparsam zunicken mit den Augen?«

»Glücklich, wer dich erblickt, dreimal selig, wer dich hört, ein Halbgott, wer dich küsst, unsterblich, wer dich fickt.«

Von lieblich-romantisch bis frivol und unverblümt: Niklas Holzberg hat die schönsten Liebesgedichte der Antike ausgewählt. Der Leser kann sie im griechischen oder lateinischen Original genießen oder seiner/m Liebsten in Übersetzung vortragen. Ein erklärendes Verzeichnis der Eigennamen und ein Nachwort liefern wertvolles Hintergrundwissen.
Sappho
Anakreon
Anakreonteen
Dioskorides
Meleager
Philodem
Catull
Horaz
Tibull
Properz
Ovid
Sulpicia bei Pseudo-Tibull
Markos Argentarios
Rufin
Straton
Martial
Paulos Silentiarios

Anhang
Namen und Sachen
Textnachweis
Nachwort
Versmaße
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.
Sehen Sie sich einen (verkleinerten) Screenshot an: Bitte klicken Sie hier.