Grice, Paul: Meaning / Bedeutung

Englisch/Deutsch. [Great Papers Philosophie]
Neuübersetzung
Übers. und Hrsg.: Pfister, Jonas
84 S.
ISBN: 978-3-15-019584-0
5,20 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 27.10.2020, und Donnerstag, 29.10.2020. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Herbert Paul Grice’ bahnbrechender Aufsatz von 1957 bildet einen der wichtigsten Bezugspunkte für Debatten darüber, was Bedeutung genau ist. Grice bietet eine Semantik bzw. Bedeutungslehre an, die von Intentionen ausgeht, also die Reaktion des Adressaten einer Mitteilung in den Blick nimmt: Der Aufsatz stellt so einen wichtigen Orientierungspunkt für die Sprachphilosophie dar, aber auch für Semiotik, Kognitionswissenschaft und Linguistik.
Der Grundlagentext wird hier zusammen mit dem Originaltext in neuer Übersetzung und mit einem Kommentar herausgegeben, der das sprachphilosophische Problem rekonstruiert und sein Fortwirken bis in die Gegenwart verfolgt.

Die Reihe »Great Papers Philosophie« bietet bahnbrechende Aufsätze der Philosophie:

- Eine zeichengenaue, zitierfähige Wiedergabe des Textes (links das fremdsprachige Original, rechts eine neue Übersetzung).
- Eine philosophiegeschichtliche Einordnung: Wie dachte man früher über das Problem? Welche Veränderung bewirkte der Aufsatz? Wie denkt man heute darüber?
- Eine Analyse des Textes bzw. eine Rekonstruktion seiner Argumentationsstruktur, gefolgt von einem Abschnitt über den Autor sowie ein kommentiertes Literaturverzeichnis.
Meaning / Bedeutung

Zu dieser Ausgabe
Anmerkungen
Literaturhinweise
Nachwort
1 Leben und Werk
2 Umfeld des Textes
3 Gliederung des Textes
4 Rekonstruktion der Argumentation
5 Wirkung
Herbert Paul Grice, 1913–1988, lehrte an namhaften amerikanischen Universitäten, zuletzt an der University of California, Berkeley, einflussreicher britischer Sprachphilosoph.
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.