Lindo, Elvira: Manolito Gafotas

Lindo, Elvira: Manolito Gafotas

Span. Hrsg.: Amann, Klaus
Ill.: Urberuaga, Emilio
Niveau B1 – B2 (GER)
208 S. 50 Abb.
ISBN: 978-3-15-019785-1
5,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Mittwoch, 20.11.2019, und Freitag, 22.11.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Verkauf dieses Titels nur in die Bundesrepublik Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz.

Spanische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der spanische Originaltext – ungekürzt und unbearbeitet mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Elvira Lindo, 1962 geboren, hat in der spanischsprachigen Welt schon in den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts etwas zustande gebracht, was weltweit erst Jahre später eintreten sollte: dass Millionen Kinder ihre Bücher lesen, sich auf die Folgebände freuen und die Verfilmungen im Kino verfolgen. Ihr Antiheld aus dem Madrider Arbeiterviertel Carabanchel, der zehnjährige Manolito Gafotas – was übersetzt etwa »Manolito Brillenschlange« heißt –, Sohn eines Lastwagenfahrers, erzählt in der Ich-Perspektive (darin dem Kleinen Nick vergleichbar) von seinen Abenteuern in der Familie, in der Schule, mit seinen Freunden, und was er erzählt, ist oft zum Brüllen komisch.

Spanische Lektüre: Niveau B1 – B2 (GER)
Los de mi barrio se quejan
El cuerno de Manolito
Vaya diagnóstico más idiota
El capitán Merluza
Un pecado original
El uno para el otro
Paquito Medina no es de este mundo
No sé por qué lo hice
La paz mundial
Un cumpleaños feliz

Editorische Notiz
Literaturhinweise
Nachwort