Pacheco, Cristina: Mar de historias

Pacheco, Cristina: Mar de historias. Relatos del México de hoy

Span. Hrsg.: Anton, Karl-Heinz
Niveau B2 (GER)
141 S.
ISBN: 978-3-15-019804-9
4,40 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Freitag, 13.12.2019, und Montag, 16.12.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Verkauf dieses Titels nur in die Bundesrepublik Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz.

Spanische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der spanische Originaltext – ungekürzt und unbearbeitet mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Cristina Pacheco, im mexikanischen Bundesstaat Guanajuato geboren und in Mexiko-Stadt aufgewachsen, ist eine der bekanntesten Journalistinnen und Fernsehmoderatorinnen Mexikos. Seit 1986 veröffentlicht sie in der Sonntagsausgabe der Tageszeitung ›La Jornada‹ eine Kolumne unter dem Titel »Mar de historias« – »Meer von Geschichten«. Es geht darin um Szenen aus dem mexikanischen Alltag, Beziehungskrisen und -konflikte, Eifersuchtsszenen, Gewalttätigkeit, Generationenkonflikte, die Probleme der Frauen, die (oft illegale) Arbeitsemigration in die Vereinigten Staaten. Sechzehn dieser Geschichten sind hier zusammengestellt und kommentiert.

Spanische Lektüre: Niveau B2 (GER)
La vuelta del emigrante
A causa de los dólares
Fantasmas del desierto
Siempre al norte
Golden Chicken
Desde el norte
Fronteras
En el desierto
El desierto de Arizona
Departamento 808
El vuelo de Chicago
La cruz del norte
Los emigrantes
La otra frontera
Pizza mexicana
Mole verde

Editorische Notiz
Literaturhinweise
Nachwort