Murgia, Michela: Accabadora

Murgia, Michela: Accabadora

Ital. Hrsg. von Judith Krieg
Niveau B2 (GER)
235 S.
ISBN: 978-3-15-019987-9
7,20 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 03.08.2021, und Donnerstag, 05.08.2021. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Verkauf dieses Titels nur in die Bundesrepublik Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz.

Italienische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der italienische Originaltext – ungekürzt und unbearbeitet mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Maria fühlt sich von der leiblichen Mutter ungeliebt. Die Verheißung auf ein besseres Leben kommt erst mit ihrer »Adoption« – im damaligen Sardinien aber verbunden mit der Verpflichtung, diese Zuwendung im Alter zurückzugeben. Und noch etwas ist ungewöhnlich: Wohin verschwindet die »Ziehmutter« des Nachts? Ist sie etwa eine accabadora und erleichtert anderen das Sterben? Die Existenz dieser Figur jenseits des Mythos ist umstritten, aber doch im Denken der Menschen verankert.
Der Roman erzählt von der sardischen Kultur, die den Tod nicht leugnet.

Italienische Lektüre: Niveau B2 (GER)
L’Accabadora

Ringraziamenti

Editorische Notiz
Literaturhinweise
Nachwort