Dath, Dietmar: Hegel. 100 Seiten

Originalausgabe
Broschiert. Format 11,4 x 17 cm
100 S. 6 Abb. und Infografiken
ISBN: 978-3-15-020559-4
10,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Samstag, 11.04.2020, und Mittwoch, 15.04.2020.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Widerspruch ist für Hegel Denkprinzip. Seine Philosophie bezieht ihre Kraft daraus, dass sie alles Widerständige ernst nimmt und nicht in einem knöchernen System steckenbleibt. Auch deshalb verehren noch heute bedeutende Mathematiker und Naturwissenschaftler diesen Kopf, der zu ihren Bereichen nur Verwirrendes beizusteuern hatte.
Dietmar Dath zeigt, wie anregend es sein kann, mit Hegel dem Geist auf die Spur zu kommen und gleichzeitig die Welt nicht aus dem Blick zu verlieren.
Wie man zum Geist findet oder: Der Sinn in Hegels Unsinn
Wie man den Geist lebt oder: Hegels Biographie in Begriffen
Was aus dem Geist folgt oder: Hegels widersprüchliche Wirkung
Meine liebsten Hegelwegweiser – Tipps zum Weiterlesen
Textnachweise

Im Anhang Literatur von und zu Hegel
Dietmar Dath, geb. 1970, ist Publizist, Übersetzer (Heller als die Sonne von Kodwo Eshun, 1999), Pop- und Filmkritiker bei der FAZ, Romancier (Die Abschaffung der Arten, 2008), Dramatiker (Die nötige Folter, 2019), Science-Fiction-Historiker (Niegeschichte, 2019), Kommunist (Maschinenwinter, 2008) und halbwegs fleißig.
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.