Sylt zum Verweilen

Mit Geschichten die Insel entdecken
Hrsg. von Karla Paul
Illustriert von Katinka Reinke
Klappenbroschur. Format 11,4 x 17 cm
112 S.
ISBN: 978-3-15-020628-7
10,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Montag, 25.10.2021, und Mittwoch, 27.10.2021. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Mit Thomas Mann geht es den Sylter Strand entlang, Benjamin Lebert besucht den Friedhof der Heimatlosen und Fritz J. Raddatz schlendert fernab des Luxusrummels durch die Dünen. Aber auch Jens Emil Mungard, der bedeutendste Dichter der nordfriesischen Sprache, Dora Heldt, Margarete Boie, Rainer Maria Rilke, Theodor Storm, Sina Beerwald und Susanne Matthiessen laden dazu ein, die Insel zu entdecken.
Ob flanierend oder vom heimischen Lesesessel aus – anhand von Romanauszügen, Erzählungen, Gedichten und weiteren literarischen Begegnungen zeigt Karla Paul ihr persönliches Sylt. Eine Einladung, Neues zu erleben und Altbekanntes mit anderen Augen zu sehen!
Der besondere Insel-Begleiter – gestaltet von der Hamburger Künstlerin Katinka Reinke.
1 OSTSTRAND, LIST
Rainer Maria Rilke: Die Insel

2 LIST
Dora Heldt: Tante Inge haut ab

3 HAUS KLIFFENDE, KAMPEN
Thomas Mann: Der Zauberberg

4 WESTKÜSTE
Emil Nolde: Mein Leben

5 KAMPEN
Siegfried Jacobsohn: Die ersten Tage

HOBOKENWEG, KAMPEN
Peter Suhrkamp: Nun leb wohl! Und hab’s gut

WENNINGSTEDT
Theodor Storm: Sylter Novelle

8 FRIEDRICHSTRASSE, WESTERLAND
Susanne Matthiessen: Ozelot und Friesennerz

9 PROMENADE WESTERLAND
Julius Rodenberg: Stillleben auf Sylt

10 FRIEDHOF DER HEIMATLOSEN, WESTERLAND
Benjamin Lebert: Mitternachtsweg

1 1 ELISABETHSTRASSE, WESTERLAND
Carmen Sylva: Sturm

12 TINNUM
Wilhelm Raabe: Der Blick auf das blaue Meer

13 KEITUM
Margarete Boie: Moiken Peter Ohm

14 WEIDEMANNWEG, KEITUM
Jens Mungard: Bi Süđeraur / Am Süderufer, Di See / Die See

15 MORSUM KLIFF
Fritz J. Raddatz: Mein Sylt

16 ST. PETER, RANTUM
Rudolf Kögel: Heimat für Heimatlose, Kirche zu Rantum

17 HÖRNUMER HAFEN
Sina Beerwald: Mordsmöwen

18 HÖRNUM
Christian Peter Christiansen: Üüs Söl’ring Lön / Unser Sylter Land

Textverzeichnis
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.
»Ein wunderbares kleines Büchlein zum Schmökern«
(Rainer Moritz, NDR Kultur, »Das Gemischte Doppel«, 05.10.2021)

»Ein ganz außergewöhnlicher Inselbegleiter.«
(Raliza Nikolov, NDR Kultur, »Das Gemischte Doppel«, 05.10.2021)

»Karla Paul versammelt Texte über das spezifische Sylt-Gefühl. […] Auf die Geborgenheit, die die Insel ausstrahlt, ist Verlass. Jedenfalls ist das die Summe aller literarischen Eindrücke, die die Herausgeberin in dem kleinen Band zusammengetragen hat.«
(Stefan Fischer, Süddeutsche Zeitung, 30.09.2021)

Kunden interessierte auch