Schwanebeck, Wieland: Loriot. 100 Seiten

Originalausgabe
Broschiert. Format 11,4 x 17 cm
100 S. 14 Abb. und Infografiken
ISBN: 978-3-15-020701-7
10,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Versand zwischen Montag, 04.03.2024, und Mittwoch, 06.03.2024. Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

»Es gibt zumindest einen Weg, mit wildfremden Menschen ins Gespräch zu kommen, ohne sich vorher in Statistiken über die Niederschlagsmenge zu vertiefen: Man spricht Loriot

Früher war mehr Lametta, und die Ente bleibt draußen: Die meisten von uns sind mit Loriots Sketchen groß geworden und lieben sie noch heute. Doch wie wurde aus Vicco von Bülow der Herr auf dem Sofa? Wie kam es, dass eine als humorlos verschriene Nation einen feingeistigen Preußen mit einer Nudel im Gesicht zum beliebtesten Deutschen kürte? Vom Stammbaum der Familie Hoppenstedt bis zum Vermächtnis des Freiherrn Knigge lüftet Wieland Schwanebeck nahezu alle Geheimnisse über Loriot.
Sprechen Sie Loriot?
Na, wer hat Lust auf Humoranalyse?
Lebenslauf des Vicco von Bülow, genannt Loriot
Deutsche & Preußen
Bürgerkriege
Frauen & Männer
Loriot for President!

Im Anhang Lektüretipps
Wieland Schwanebeck, geb. 1984, ist Literatur- und Kulturwissenschaftler. Er lehrt und forscht u. a. zu Humor und Populärkultur, schreibt für die Bühne und twittert unter @W_Schwanebeck. Bei Reclam erschien von ihm zuletzt James Bond. 100 Seiten.
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.
»Ein Buch, das in der Lage ist, einem so manches Lächeln ins Gesicht zu zaubern.«
(rbb Bikini Berlin, 10.11.2023)