Gettier, Edmund L.: Is Justified True Belief Knowledge? / Ist gerechtfertigte, wahre Überzeugung Wissen?
(E-Book im EPUB-Format)

Englisch/Deutsch. [Great Papers Philosophie]
Neuübersetzung
Übers. und Hrsg.: Weber, Marc Andree; Yolcu, Nadja-Mira
EPUB (mit unsichtbarem Wasserzeichen).
Für E-Reader/Tablet/Smartphone/PC/Mac.
Zur Umfangsorientierung: Buchausgabe hat 106 S.
ISBN: 978-3-15-961494-6
5,49 €

inkl. MWSt., versandkostenfrei

Lieferung: Innerhalb von 5 Minuten als Download-Link per E-Mail.

Informationen zu AGB, Widerruf

Edmund Gettier musste in den 1960er Jahren eine Veröffentlichung vorlegen, um seinen Arbeitsplatz als Philosophiedozent behalten zu dürfen: Er schrieb daraufhin einen kurzen Artikel, der bis heute zu den am meisten diskutierten philosophischen Aufsätzen überhaupt gehört. Darin erschüttert Gettier die These, Wissen sei gerechtfertigte, wahre Überzeugung. Seitdem ist es eine philosophische Binsenweisheit, dass Wissen eben gerade nicht gerechtfertigte, wahre Überzeugung ist. Wer sich mit Erkenntnistheorie beschäftigt, sollte dieses Papier und seine Deutungsgeschichte kennen.

Die Reihe »Great Papers Philosophie« bietet bahnbrechende Aufsätze der Philosophie:

- Eine zeichengenaue, zitierfähige Wiedergabe des Textes (fremdsprachiges Original, verlinkt mit einer neuen Übersetzung).
- Eine philosophiegeschichtliche Einordnung: Wie dachte man früher über das Problem? Welche Veränderung bewirkte der Aufsatz? Wie denkt man heute darüber?
- Eine Analyse des Textes bzw. eine Rekonstruktion seiner Argumentationsstruktur, gefolgt von einem Abschnitt über den Autor sowie ein kommentiertes Literaturverzeichnis.

E-Book mit Seitenzählung der gedruckten UB-Ausgabe sowie mit Originalpaginierung.
Is Justified True Belief Knowledge? / Ist gerechtfertigte, wahre Überzeugung Wissen?

Zu dieser Ausgabe
Anmerkungen
Literaturhinweise

Nachwort
1 Die GWÜ-Analyse
2 Gettierfälle
3 Das Gettierproblem – Auflösungsversuche
4 Das Gettierproblem – Lösungsversuche
Schlussbemerkung

Register
Edmund L. Gettier, geb. 1927, emeritierter Professor für Philosophie an der University of Massachusetts, Amherst.

Nadja-Mira Yolcu, geb. 1994, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin, Marc Andree Weber, geb. 1979, wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent am Philosophischen Seminar der Universität Mannheim.
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.
»Mein Tipp für die Ferien passt in die Hosentasche.«
(Florian Felix Weyh, Deutschlandfunk Kultur, 20.07.2019)
PC/Mac OS X:Für die Anzeige von EPUB-Dateien benötigen Sie eine Lese-Software, etwa das kostenlos erhältliche Programm Adobe Digital Editions.
E-Reader und Tablets (außer Apple- und Kindle-Reader):EPUB-Dateien können auf allen gängigen E-Readern angezeigt werden.
iPad, iPhone oder iPod Touch:EPUBs mit Wasserzeichen können über iTunes auch auf Apple-Geräte importiert und mit entsprechender Lesesoftware (z. B. iBooks) angezeigt werden.
Kindle-Lesegeräte:Die auf www.reclam.de erhältlichen EPUB-Dateien sind mit Kindle-Geräten nicht kompatibel.
Weitere häufig gestellte Fragen und Antworten finden sie in unseren E-Book-FAQs