Umbrüche in der deutschsprachigen Literatur um 1900

Kompaktwissen XL
Von Yomb May
Originalausgabe
Broschiert. Format 11,4 x 17 cm
165 S. 9 Abb.
ISBN: 978-3-15-015247-8
8,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Versand zwischen Samstag, 22.06.2024, und Dienstag, 25.06.2024. Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Länderübergreifendes Abiturthema 2024-26

Kompakt, übersichtlich, vollständig – so präsentiert dieser Band das prüfungsrelevante Wissen zu den Umbrüchen in der deutschsprachigen Literatur um 1900. Vorgestellt werden die sozial- und kulturgeschichtlichen Hintergründe der Zeit, die literaturgeschichtlichen Strömungen vom Naturalismus bis zum Expressionismus, typische und neue Formen des lyrischen Sprechens und Erzählens sowie die zentralen Themen und Motive in der Literatur der Epoche.
Checklisten mit den zentralen Begriffen erleichtern die selbständige Erarbeitung und die Lernkontrolle. Damit gelingt die effiziente Vorbereitung für eine erfolgreiche Abiturprüfung!
Zur Benutzung
Die Problematik des Epochenumbruchs um 1900
Kurzübersicht: Strömungen der deutschsprachigen Literatur um 1900

1 Die Moderne um 1900: Epochenbild
Zeitgeschichtlicher Kontext
Die Literarische Moderne

2 Naturalismus (1890–1900)

3 Fin de Siècle / Décadence (1890–1914)

4 Impressionismus (1890–1920)

5 Symbolismus/Ästhetizismus (1890–1920)

6 Wiener Moderne (1890–1910)

7 Jugendstil (1890–1915)

8 Expressionismus (1905–1925)

Literaturhinweise
Zum Autor
Yomb May ist apl. Professor am Lehrstuhl Interkulturelle Germanistik der Uni Bayreuth. Im Reclam Verlag liegen von ihm folgende weitere Kompaktwissen XL -Bände vor: Abiturwissen Deutsch (XL 15237), Epochen der deutschsprachigen Literatur (XL 15242), Literarische Grundbegriffe (XL 15243) und außerdem Kompaktwissen. Wissenschaftliches Arbeiten (UB 15245).
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.