Annette von Droste-Hülshoff: Die Judenbuche (Lehrerband)

Reclam Literaturunterricht: Sachanalysen, Stundenverläufe, Arbeitsblätter
Von Annemarie Niklas
Format DIN A4
90 S.
ISBN: 978-3-15-015814-2
22,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 03.08.2021, und Donnerstag, 05.08.2021. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

»Reclam Literaturunterricht« – Unterrichtsmodelle für Lehrerinnen und Lehrer:
Praxisorientierte Interpretationen plus Unterrichtskonzepte auf dem aktuellen Stand der Didaktik – sofort umsetzbar!

Die Lehrerbände zu Reclams Klassikerlektüren bieten:
• Sachanalysen mit auf den Stundenverlauf abgestimmten Interpretationsangeboten
• Stundenverläufe mit tabellarischer Übersicht und Erläuterungen zu den einzelnen Unterrichtsschritten (inkl. Lösungshinweisen)
• Arbeitsblätter als Kopiervorlagen und Klausurvorschläge im DIN-A4-Format, jeweils mit Lösungshinweisen. Zur Vervielfältigung für den Unterrichtsgebrauch freigegeben!

Arbeitsblätter und Vorlagen auch digital zum Download
• im Preis enthalten
• frei editierbar

Zugehörige Textausgabe: Annette von Droste-Hülshoff: Die Judenbuche (Reclam XL – Text und Kontext)
Vorbemerkung
Benutzungshinweise

Erste Begegnung mit dem Text
1 Texteinstieg: einen Krimi lesen …
2 Textkenntnis: Inhaltsangaben kritisch betrachten

Texterschließung »Cold Case Judenbuche«
3 Schauplätze entdecken
4 Zentrale Figuren ausforschen
5 Einen psychologischen Blick auf Friedrich Mergel werfen

Textinterpretation »Cold Case Judenbuche«
6 Erzähltechnik und Aufbau der Erzählung untersuchen
7 Die Haltung zum christlichen und jüdischen Glauben hinterfragen
8 Historische Grundlagen der Judenbuche verorten

Texthintergrund
9 Der Autorin Annette von Droste-Hülshoff begegnen
10 Die Begriffe »Novelle« und »Biedermeier« im Kontext überblicken
11 Die Genrezuordnung »Krimi« beleuchten

12 Klausurvorschläge mit Lösungshinweisen
12.1 Figurencharakterisierung des Simon Semmler
12.2 Figurencharakterisierung der Margreth Mergel

Lösungshinweise zu den Arbeitsblättern