Weihnachtslieder. Mit CD zum Mitsingen

Texte und Melodien mit Harmonien
Hrsg.: Brecht, Klaus; Weigele, Klaus K.
Ill.: Walka, Frank
128 S. Halbln. mit Überzug. Format 21 x 26,5 cm
ISBN: 978-3-15-010895-6
28,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Samstag, 15.12.2018, und Dienstag, 18.12.2018.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

»O du fröhliche«, »Stille Nacht« oder »Es ist ein Ros entsprungen«: Zum schönsten Fest des Jahres gehören Weihnachtslieder einfach dazu. Viele Familien singen in der Advents- und Weihnachtszeit zu Hause, die Kinder üben Weihnachtslieder auf ihren Instrumenten ein und bringen von der Schule und aus dem Kindergarten neue Lieder mit. Das Weihnachtsliederbuch bietet eine breite Auswahl von rund 80 Liedern: Neben den Klassikern beider Konfessionen enthält es auch neue Lieder, Kanons und weihnachtliche Kinderlieder. Es umfasst Lieder zum Advent, zu Nikolaus, Weihnachten und Neujahr sowie zum Dreikönigsfest. Frank Walka schuf speziell zu den einzelnen Liedern ausdrucksstarke und stimmungsvolle Gemälde, die doppelseitig abgedruckt werden. Dem hochwertig ausgestatteten und liebevoll gestalteten Buch liegt eine Mitsing-CD bei, auf der alle Lieder in einer instrumentalen Fassung zum Kennenlernen und Mitsingen zu hören sind.
Macht hoch die Tür - Nun komm, der Heiden Heiland - Es kommt ein Schiff, geladen - Nun sei uns willkommen, Herre Christ (Kanon) - Seht, die gute Zeit ist nah - Mache dich auf und werde licht (Kanon) - Maria durch ein Dornwald ging - Finster ist's in Bethlehem - Und unser lieben Frauen - Magnificat (Kanon) - Wer klopfet an - Wie soll ich dich empfangen - Die Nacht ist vorgedrungen - Tauet, Himmel, den Gerechten - 0 Heiland, reiß die Himmel auf - Wir sagen euch an den lieben Advent - Das Licht einer Kerze - Morgen, Kinder, wird's was geben - Morgen kommt der Weihnachtsmann - Dicke rote Kerzen - Lasst uns froh und munter sein - Tragt in die Welt nun ein Licht - Vom Himmel hoch, da komm ich her - Als ich bei meinen Schafen wacht - Brich an, du schönes Morgenlicht - Inmitten der Nacht – Andachtsjodler - Stern über Bethlehem - Es ist für uns eine Zeit angekommen - Lobt Gott, ihr Christen alle gleich - Fröhlich soll mein Herze springen - Zu Bethlehem geboren - Gelobet seist du, Jesu Christ - 0 Freude über Freude - Der Tag, der ist so freudenreich - Kommet, ihr Hirten - Was soll das bedeuten - Ich steh an deiner Krippen hier - Ihr Kinderlein, kommet - Vom Himmel hoch, o Engel, kommt - Hört, der Engel helle Lieder - ln dulci jubilo • Nun singet und seid froh - Freu dich, Erd und Sternenzelt - Ubi sunt gaudia (Kanon) - 0 du fröhliche - Sind die Lichter angezündet - Herbei, o ihr Gläub'gen - Der Heiland ist geboren - Es ist ein Ros entsprungen - Still, still, still, weil's Kindlein schlafen will - Kennst du die Namen der Engel - Stille Nacht - 0 Jesulein zart - Fröhliche Weihnacht überall - Go, telI it on the mountain - Erfreue dich, Himmel - Ehre sei Gott in der Höhe (Kanon) - Wachet auf, ruft uns die Stimme - Josef, lieber Josef mein - Es wird scho glei dumpa - Den die Hirten lobeten sehre • Quem pastores - Kling, Glöckchen, klingelingeling - Süßer die Glocken nie klingen - Tochter Zion, freue dich - Zumba zumba - Die heilgen drei König' - Der Morgenstern ist aufgedrungen - Wie schön leuchtet der Morgenstern - Weil Gott in tiefster Nacht erschienen - Lieb Nachtigall, wach auf - Es singt wohl ein Vöglein - Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen - Alle Jahre wieder - Leise rieselt der Schnee - Jingle bells - 0 Tannenbaum - We wish you a merry Christmas - Guten Abend in diesem Haus - Von guten Mächten (1. Fassung) - Von guten Mächten (2. Fassung)
Klaus Brecht ist seit 1989 Akademiedozent der Landesmusikakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg, Chorleiter und Herausgeber verschiedener Lieder- und Chorbücher.
Klaus K. Weigele ist seit 2002 Direktor der Landesakademie, Stimmbildner und Autor.

Der am Bodensee aufgewachsene Maler Frank Walka studierte an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Moritz Baumgartl Malerei. Als Werkzeug verwendet Walka neben Pinseln, Spachteln und Walzen die Radiernadel, ihr feiner Strich gibt seinen Bildern ihren ganz eigenen Charakter. Frank Walka lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Stuttgart.