: Die Bienen halten die Uhren auf

Die Bienen halten die Uhren auf

Naturgedichte
Hrsg.: Leitner, Anton G.
Geb. Format 9,6 x 15,2 cm
160 S.
Erscheint Mitte Mai 2020
EUR (D) 12,00
ISBN: 978-3-15-011249-6
Noch nie wurde so viel über Bienen, Wälder, Ozeane oder das Klima geredet wie heute. Doch was spricht eigentlich aus der Natur zu uns? Mehr als 100 zeitgenössische Lyrikerinnen und Lyriker geben ihr in neuen Naturgedichten eine Stimme. Anton G. Leitner hat eine Sammlung zusammengestellt, die zeigt, wie sich heute poetisch mit und über Natur reden lässt: aktuell und alltagsnah, humorvoll und schwärmerisch, kritisch und besorgt. Zeitgenössische Lyrik, die einen ambivalenten Weitblick auf unseren schönen, erschöpften Planeten wirft.

Mit dabei sind Michael Augustin, Sujata Bhatt, Dorothea Grünzweig, Helmut Krausser, Günter Kunert, Ilma Rakusa, Andreas Reimann, Gerhard Rühm, Jan Wagner und viele andere.

Kunden kauften auch