Morgenstern, Christian: Ein Sommer

Morgenstern, Christian: Ein Sommer

Verse
Nachwort von Dietmar Jaegle
Geb. Format 9,6 × 15,2 cm
93 S.
ISBN: 978-3-15-011446-9
10,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Versand zwischen Samstag, 20.07.2024, und Dienstag, 23.07.2024. Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Kennen Sie die »Hochsommerstille«, in der alles seinen ganz eigenen, gemächlichen Gang zu gehen scheint? Die »stillen Tannen im August« oder einen nebelverhangenen Morgen, an dem in stillen Gärten heimlich die Rosen blühen? Angesichts dieses Friedens lassen sich die großen Fragen des Lebens stellen – Gedanken über das Sein, die Liebe, das Werden und Vergehen.
Der vor allem für seine Galgenlieder bekannte Dichter Christian Morgenstern blickt mit tiefem Gefühl und voller Melancholie auf den Sommer. Poesie zwischen Blättergeplauder, Waldwindchören und Farbenglück.

Der Große Gatsby

Der Große Gatsby

Der Große Gatsby

Der Große Gatsby
Inhalt

Ein Sommer
Anhang
Zu dieser Ausgabe
Nachwort
Verzeichnis der Gedichttitel und -anfänge
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.