Freud, Sigmund: Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie

Freud, Sigmund: Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie

Hrsg.: Lohmann, Hans-Martin; Bayer, Lothar
184 S.
ISBN: 978-3-15-018710-4
5,40 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Donnerstag, 14.11.2019, und Samstag, 16.11.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Die 1905 erstmals veröffentlichten drei Abhandlungen gehören neben Freuds Traumdeutung unzweifelhaft zu seinen wichtigsten Schriften, was sich schon daran ablesen lässt, dass Freud selbst sie immer wieder überarbeitete und ergänzte – zu Lebzeiten erlebte der Band sechs Auflagen, die letzte erschien 1924. Seine Ausführungen zu »sexuellen Abirrungen«, zur »kindlichen bzw. infantilen Sexualität« (die er als erster thematisierte, geradezu entdeckte) und zu den Aufgaben der Pubertät stellen Meilensteine der Forschung dar. Der Band gibt die letzte, sechste Auflage des Werkes wieder, verzeichnet aber die interessantesten Abweichungen, Ergänzungen und Kürzungen der vorhergehenden Auflagen. Ein genauer Kommentar und ein Nachwort erleichtern das Verständnis.
Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie
[Vorwort zur zweiten Auflage]
Vorwort zur dritten Auflage
Vorwort zur vierten Auflage

I. Die sexuellen Abirrungen
1) Abweichungen in Bezug auf das Sexualobjekt
    A) Die Inversion
    B) Geschlechtsunreife und Tiere als Sexualobjekte
2) Abweichungen in Bezug auf das Sexualziel
    a) Anatomische Überschreitungen
    b) Fixierungen von vorläufigen Sexualzielen
3) Allgemeines über alle Perversionen
4) Der Sexualtrieb bei den Neurotikern
5) Partialtriebe und erogene Zonen
6) Erklärung des scheinbaren Überwiegens perverser Sexualität bei den Psychoneurosen
7) Verweis auf den Infantilismus der Sexualität

II. Die Infantile Sexualität
Die sexuelle Latenzperiode der Kindheit und ihre Durchbrechungen
Die Äußerungen der infantilen Sexualität
Das Sexualziel der infantilen Sexualität
Die masturbatorischen Sexualäußerungen
Die infantile Sexualforschung
Entwicklungsphasen der sexuellen Organisation
Quellen der infantilen Sexualität

III. Die Umgestaltungen der Pubertät
Das Primat der Genitalzonen und die Vorlust
Das Problem der Sexualerregung
Die Libidotheorie
Differenzierung von Mann und Weib
Die Objektfindung
Zusammenfassung

Anhang
Zu dieser Ausgabe
Anmerkungen
Literaturhinweise
Nachwort