Antike Zaubersprüche

Griechisch/Lateinisch/Deutsch
Übers. und Hrsg.: Önnerfors, Alf
72 S.
ISBN: 978-3-15-019392-1
6,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 17.09.2019, und Donnerstag, 19.09.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

»Alimbeu, Columbeu, Petalimbeu, macht die Victoria verliebt, rasend vor Liebe zu mir. Und möge sie, bis sie zu mir kommt, keinen Schlaf finden.« – Ob die drei angerufenen Dämonen wohl geholfen haben? Zur Sicherheit wird auf der Rückseite des Bleitäfelchens noch der Rivale verflucht.
Wir kennen eine ganze Reihe solcher Liebeszauber, Beschwörungen, Verwünschungen aus der Antike. Auch »Voodoo-Puppen« und Exorzismus sind belegt.
Alf Önnerfors hat für diese Ausgabe Geschichten, Anekdoten und Sprüche rund um das Thema Zauberei zusammengetragen und mit Erklärungen versehen – ein ganz ungewöhnlicher Blick auf Griechen und Römer.
Einleitung

Zwei universale Formeln

Exorzismus

Liebeszauber
a) Griechischer Liebeszauber
b) Römischer Liebeszauber

Verfluchungen

Heilaberglaube

Anmerkungen

Verzeichnis der Quellen und der benutzten Literatur
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.

Kunden interessierte auch