Shelley, Mary: Frankenstein oder Der moderne Prometheus

Shelley, Mary: Frankenstein oder Der moderne Prometheus

Übers.: Grawe, Ursula und Grawe, Christian
Nachwort: Grawe, Christian
344 S.
ISBN: 978-3-15-020516-7
9,95 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Montag, 26.08.2019, und Mittwoch, 28.08.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Mit Frankenstein hat Mary Shelley 1818 eine mythische Gestalt erschaffen, die im Lauf des 20. Jahrhunderts durch teilweise sehr freie Verfilmungen eine ungeheure Popularität erlangt hat. Während der Name nun für alle möglichen Arten von Monstern steht, erzählt Shelley die phantastische Geschichte des Victor Frankenstein, der – an der Universität Ingolstadt – ein künstliches Wesen erschafft, das er nicht beherrschen kann. Das Monster sehnt sich nach Liebe und Gemeinschaft, bringt aber allen, die ihm zu nahe kommen, den Tod.
Einführung der Autorin
Vorwort
Frankenstein, oder: Der moderne Prometheus

Anhang
Zur Textgestalt
Anmerkungen
Literaturhinweise
Nachwort
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.