Wessel, Günther: Klimakrise. 100 Seiten

Originalausgabe
Broschiert. Format 11,4 × 17 cm
100 S. 6 Abb. und Infografiken
ISBN: 978-3-15-020587-7
10,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Freitag, 09.12.2022, und Montag, 12.12.2022.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

»Wir stehen als Menschen nicht außerhalb der Natur. Wir sind Teil von ihr. Geprägt durch die Welt, prägend für die Welt und mit ihr verbunden.«

Die Klimakrise hat uns gepackt. Spätestens seit Flutkatastrophen und Waldbrände vor der eigenen Haustür stattfinden, wissen wir: »Sie ist da, von uns verursacht, die Situation ist schlecht, die Experten sind sich einig, aber«, so der Umweltwissenschaftler Anthony Leiserowitz, »es gibt Hoffnung.« Wie sieht diese Hoffnung aus und wie können wir handeln? Günther Wessel überblickt die Ursachen und Folgen der Klimakrise. Er führt in die wissenschaftlichen Hintergründe ein, setzt sich mit den Leugnern der Klimakrise auseinander und erklärt, wo er Zeichen für Zuversicht sieht.
»It’s real, it’s us« – »Sie ist da, von uns verursacht«
Klima, Wetter, Krise
Rio, Kyoto und Paris – internationale Klimapolitik und ihre Probleme
Handeln
Und es wird gehen

Im Anhang Lektüretipps
Günther Wessel, geb. 1959, ist Radiojournalist und Buchautor. Er schreibt seit Jahren verstärkt über umweltpolitische Themen und ist im Deutschlandfunk Kultur regelmäßig mit Sachbuchrezensionen zu hören. Zuletzt erschienen das Jugendbuch You for Future und Vier fürs Klima. 2018 wurde Wessel mit dem Deutschen Umweltmedienpreis ausgezeichnet.
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.
»Eine sehr schöne, verständliche, konzise, sehr gut lesbare Übersicht in ruhigem Ton«
(Katharina Borchardt)